Skip to main content

Aufbau eines Whirlpools

Bevor man sich für ein Whirlpool entscheidet gibt es einige Dinge zu beachten; Wenn Sie beabsichtigen den Whirlpool flexibel zu nutzen und diesen schnell und einfach Auf-und Abbauen möchten, ist ein aufblasbarer Whirlpool eine gute Alternative zu einem Festinstalliert Whirlpool. Zudem überzeugen diese nicht nur preislich und haben mittlerweile genau den gleichen Standard, sondern man kann einen aufblasbarer Whirlpool im Hand umdrehen auf -und abbauen und z.B. über den Winter praktisch verstauen kann (abgebaut sind diese fast überall gut verstaubar. Wer auch im Winter in einen beheizten Whirlpool steigen möchte der kann dies ebenfalls ohne Probleme auch in einen aufblasbaren Whirlpool tun, den viele Modelle, mittlerweile so gut wie alle, werden mit einer Heizung geliefert so dass man das Wasser auf bis zu 40 Grad beheizen kann.

Einen aufblasbaren Whirlpool aufzubauen dauert oft nicht sehr lange, je nach Hersteller wird Ihnen alles zum Aufbau mitgeliefert.

1.Whirlpool auspacken

Packen Sie als allererstes den Whirlpool aus und stellen Sie diesen auf eine stabile und ebene Fläche. Vergewissern Sie sich, dass unter dem Pool keine scharfen Teile liegen, bei einem Rasenuntergrund legen Sie am besten noch eine Plane oder Schutzfolie drunter.

2.Whirlpool aufblasen und mit Wasser füllen

Nachdem Sie den Whirlpool aufgestellt und diesen an das Heiz-und Filtersysteme angeschlossen haben können Sie den Whirlpool aufblasen.

Ist der Whirlpool aufgeblasen, muss dieser mit Wasser gefüllt werden. Dies kann je nach

Größe und Volumenfassung des Whirlpools einige Minuten dauern.

3.Temperatur einstellen

Ist Ihr Whirlpool gefüllt müssen Sie nur noch die gewünschte Wassertemperatur einstellen und das Wasser wird auf diese erhitzt. Je nach Außentemperatur kann dieser Vorgang einige Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

Und schon ist der Aufbau eines aufblasbaren Whirlpools in drei einfach Schritten getan Meistens finden sie im Lieferumfang eine DVD enthalten auf der ihnen jeder Schritt nochmal genau beschrieben wird falls irgendetwas unklar ist. Wenn sie trotzdem Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns. Wir stehen ihnen gerne mit unserem Fachwissen zur Verfügung!

Bewerten sie unsere Seite

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *